Telefon: 0341 1406080
Vorteile von Apothekenkosmetik
AdobeStock/Rethea B/peopleimages.com
Symbolbild

Apothekenkosmetik verspricht Schönheitspflege (nicht nur) für Problemhaut. Doch was unterscheidet sie von Kosmetikserien aus der Drogerie? Wir klären auf.

Keine Frage, die Haut ist ein sensibles Organ und jeder kann ihren Zustand sehen. Ihre Ansprüche ändern sich im Laufe eines Lebens, sind stets Ausdruck der seelischen oder körperlichen Befindlichkeit. Reine, ebenmäßige und strahlende Haut lautet das Schönheitsideal. Doch die Realität sieht häufig anders aus. Ob Rötungen, Unreinheiten, Ekzeme, Juckreiz, Pigmentflecken – es gibt viele individuelle Schwachstellen.

Kosmetik aus der Apotheke liefert für Hautprobleme aller Art eine zuverlässige Hilfe. Die Wirkstoffe müssen den hohen Anforderungen und Qualitätskontrollen der Gesellschaft für Dermopharmazie (GD) genügen. Das heißt, sie müssen nach deren Leitlinien nicht nur dermatologische, sondern auch pharmazeutische Richtlinien erfüllen. Zudem erhalten Sie in Ihrer Apotheke eine fundierte Beratung und bei manchen Apotheken auch eine Hautanalyse oder Kosmetika aus eigener Herstellung.

Warum Apothekenkosmetik verwenden?

Eine große Erhebung mit fast 7000 Frauen ergab, dass sich rund jede zweite Frau in Deutschland zwischen 14 und 70 Jahren mit Hautproblemen auseinandersetzt. Beispiele: 21 Prozent beklagten juckende, trockene Haut. Jeweils 12 Prozent litten an Akne oder empfindlicher Gesichtshaut, ein Prozent hatte mit Schuppenflechte zu kämpfen (Statistik 2011). Aufgrund zunehmender Umweltbelastungen durch UV-Strahlung, Blue Light und Feinstaub dürften die Zahlen mittlerweile eher gestiegen sein. Problematische Haut ist heute nicht mehr die Ausnahme, sondern eher die Regel.

Apothekenkosmetik nimmt sich den Ansprüchen der Problemhaut an. Durch pharmazeutisch veredelte Inhaltsstoffe, den Verzicht auf Allergene und eine typgerechte Beratung kann bereits viel für die Hautgesundheit getan werden. Besonders empfehlenswert ist Apothekenkosmetik bei folgenden Hautproblemen:

Unterschied zwischen Drogerie- und Apothekenkosmetik


Apothekenkosmetik wird als Dermokosmetik bezeichnet. Sie umfasst die Reinigung, die Pflege und den Schutz der Haut und richtet sich gezielt an die Bedürfnisse problematischer Haut mit bestimmten Beschwerden. Das gewünschte Ergebnis soll den rein kosmetischen Aspekt übersteigen und auch gesundheitliche beziehungsweise pharmazeutisch-dermatologische Gesichtspunkte befriedigen. Anders ausgedrückt: Apothekenkosmetik soll nicht nur kaschieren, sondern zur langfristigen Linderung oder gar Heilung verhelfen. Bei der Entwicklung der Produkte sind Forscher und Dermatologen beteiligt, die Studien zu einem neuen Kosmetikprodukt und Auswertung erfolgt nach anerkannten wissenschaftlichen Standards.

So wundert es nicht, dass die für die Apotheke entwickelte Kosmetiklinien höheren Anforderungen standhalten muss als Drogeriekosmetik. In der Folge ist das Angebot an Apothekenkosmetik überschaubarer, als das in Drogerien, Supermärkten oder Parfümerien. Denn die meisten Marken dort können den erforderlichen Qualitätskriterien der Gesellschaft für Dermopharmazie nicht gerecht werden. Diese werden regelmäßig überarbeitet und überprüft: geeignete Inhaltstoffe werden neu aufgenommen oder auch gestrichen, wenn sie veraltet sind. Auch die Kennzeichnung und Art der Verpackung unterliegen diesen Kriterien.

Ein weiterer Unterschied: In Apotheken arbeiten ApotherInnen und PTAs (pharmazeutisch-technische AssistentInnen), die eine Weiterbildung im Bereich „Fachberater Apothekenkosmetik“ abgeschlossen haben. Sie sind speziell in den Bedürfnissen der Haut geschult und können professionelle Beratungsgespräche und teilweise (je nach Apotheke) auch Hauttests durchführen. Außerdem nimmt sich das Apothekenpersonal immer sehr viel Zeit für eine Beratung, z. T. auch mit einem festen Termin.

Zudem verzichtet Apothekenkosmetik weitestgehend auf Inhaltsstoffe, die zwar nicht verboten, aber doch umstritten sind. Viele der Pflegeserien aus Apotheken stammen aus dem Sektor Naturkosmetik oder sind durch „Green Technology“ veredelt. Das heißt Pflanzeningredienzien, die bereits seit Jahrhunderten bei Hautproblemen bekannt sind, werden durch bestimmte Herstellungsverfahren in ihrer Wirkweise optimiert. Auch die Verpackungen sind umweltschonend und nachhaltig produziert.

Welche Vorteile hat die Apothekenkosmetik?

Die Pflegeserien in Apotheken, insbesondere diejenigen für sensible, überempfindliche Haut, verzichten auf Stoffe mit starkem Allergiepotenzial. Dies betrifft vor allem die Bereiche Konservierungs- und Duftstoffe. Letztere werden entweder ganz weggelassen oder gegen verträglichere Alternativen ausgetauscht. Manche Kosmetiklinien bieten sogar das gleiche Produkt mit und ohne Parfum ein, so dass die Kunden selber wählen können, denn ein schöner Duft gehört für viele zum Wohlgefühl dazu.

Ob Thermalwasser, Weinreben- oder Olivenextrakt, niedermolekulare Hyaluronsäure – viele Pflegeserien der Apotheken enthalten natürliche Wirkstoffe, die wissenschaftlich aufbereitet wurden, um sie noch verträglicher und sicherer zu machen.

Laut einer Aposcope Markanalyse ist für 77 Prozent aller Käufer von Apothekenkosmetik die fachgerechte Beratung von entscheidender Bedeutung. Speziell geschulte PTAs und ApothekerInnen wissen um die Bestandteile der Produkte und informieren über die richtige Anwendung und Dosierung und bilden sich regelmäßig fort, um auf dem neuesten Stand zu sein: Was gibt es zu beachten?  Wie oft sollte das entsprechende Peeling durchgeführt werden? Ist eine Creme oder ein Feuchtigkeitsgel besser für den eigenen Hauttyp geeignet?

Gerade bei komplizierten Hauterkrankungen, die auf Überreaktionen des Immunsystems zurückzuführen sind wie Rosacea oder Neurodermitis, ist ein gesundheitliches Hintergrund-Knowhow von großer Bedeutung, um das passende Produkt zu finden. MitarbeiterInnen in Drogerien oder Parfümerien verfügen meist nicht über dieses Wissen

Marken und eigene Herstellung


In Ihrer Apotheke erhalten Sie führende Marken aus dem Bereich Dermokosmetik. Die Pflegeserien aus den Apotheken haben sich auf verschiedene Hautprobleme spezialisiert und verwenden dafür gezielt Wirkstoffe, um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Dazu zählen beispielsweise Marken wie Eucerin, Vichy, Cetaphil, Dermasence und LaRoche Posay. Die Firma Physiogel imitiert mit der BioMimetic Technologie die Haut-Lipid-Barriere und pflegt so gezielt eine sehr empfindliche Haut. Ferner finden Sie in Ihrer Apotheke hochwertige Bio-Produkte aus dem Bereich der Pflanzenkosmetik wie von Caudalie, Lavera oder Nuxe. Diese arbeiten mit vielen verschiedenen, oft auch patentierten Wirkstoffen wie Rotalgen, Ringelblumen (Calendula), Weinrebe, Oliven- und Aprikosenkernextrakten. Die deutsche Firma La Mer verwendet hochwirksame Inhaltsstoffe aus dem Schlick und dem Meer.

Darüber hinaus stellen viele Apotheken eigene Pflegeprodukte her, welche nach den Reglungen der Apothekenvertriebsordnung (ApBetrO) und der Kosmetikverordnung (KVO) anzufertigen sind. Die Richtlinien gelten zum einen für Fertigkosmetika, welche die Apotheke selbst produziert. Zum anderen für Cremes und Salben, die nach einer vom Hautarzt verschriebenen Rezeptur in der Apotheke angerührt werden.

Dies ist besonders interessant für Allergiker, da so sichergestellt werden kann, dass allergieauslösende Stoffe konsequent gemieden werden. Außerdem sind Pflegeprodukte nach individueller Rezeptur passender in der Zusammensetzung und Dosierung einzelner Wirkstoffe. Interessant ist dieser Bereich für Personen, die sich nicht in gängige Hauttypen einordnen lassen.

Beispiel: Frauen in den Wechseljahren, die an Spätakne (Akne tarda) leiden. Herkömmliche Pflegeprodukte für unreine Haut richten sich eher an die jugendliche Haut. Dock Akne kann nicht nur in Kombination mit fettiger, sondern auch mit trockener Haut vorliegen. Spezielle Pflegeprodukte als Nischenprodukte in den Apothekenkosmetikserien oder aus eigener Herstellung sind in der Lage, den Spagat zwischen Hautunreinheiten auf der einen Seite sowie reifer Haut mit beginnender Faltenbildung auf der anderen Seite ausbalancieren.

Gute Pflege von Anfang an

Dabei ist der Gang zur Apotheke nicht erst angezeigt, wenn bereits Hautprobleme vorliegen. Sondern auch, wenn eine gewisse Disposition vorliegt. Manche Hautkrankheiten sind zum Teil genetisch bedingt. Leidet ein Elternteil an Neurodermitis, liegt die Chance, dass die Krankheit auch bei Ihnen ausbricht, bei 40 Prozent. Sind beide Elternteile davon betroffen, bei 80 Prozent. Erkennen Sie bereits erste Anzeichen wie eine trockene Haut oder die Neigung zu Entzündungen, ist es ratsam, Ihre Hautpflege darauf abzustimmen. Auch zur präventiven Gesundhaltung der Haut ist Kosmetik aus der Apotheke wie geschaffen!

Wie viel kostet die Kosmetik aus der Apotheke?

Apothekenkosmetik ist aufwändiger in der Herstellung, muss zahlreichen Qualitätsrichtlinien Genüge leisten und verzichtet auf billige, umstrittene Inhaltsstoffe. All dies schlägt sich in einem leicht höheren Preis nieder.

Dem steht gegenüber, dass zahlreiche Pflegeserien der Apotheke eben nicht nur kosmetische, sondern auch medizinische Ansprüche erfüllen. Ihre Wirkweise geht weit über den rein ästhetischen Effekt hinaus. Apothekenkosmetik ist aufgrund der hochwertigen Inhaltsstoffe sparsamer: In der Regel braucht man von den qualitativ-hochwertigen Produkten weniger, so dass eine Tube oder ein Tiegel deutlich länger anhält als bei der Drogerieware. Von den meisten Produkten haben die Apotheken auch Probierpackungen oder Tester zum Abfüllen vorrätig, so dass Sie das gewünschte Produkt in Ruhe zu Hause ausprobieren können. Ein weiteres Plus: Die qualifizierte Beratung speziell geschulter PTAs in der Apotheke ist im Preis bereits inbegriffen.

Schönheit und Wohlbefinden schenken

Ob hochwertige Pflegeserien, natürliche Parfums, verträgliche Make-ups oder Produkte aus den Bereichen Wellness und Gesundheit – in unserer Apotheke finden Sie eine große Auswahl an wohltuenden Produkten für Haut und Haar. Wir beraten Sie gern! Auch Gutscheine können Sie bei uns erhalten.

Hagen Domke,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

56% gespart

ASS-ratiopharm

PROTECT 100 mg magensaftr.Tabletten 1)

Zur Anwendung für die Thrombose- und Embolieprophylaxe.

PZN 15577596

statt 6,65 2)

100 ST

2,95€

Jetzt bestellen
11% gespart

VIGANTOLVIT

2000 I.E. Vitamin D3 Weichkapseln

Nahrungsergänzungsmittel in Weichkapselform für den zusätzlichen Vitamin-D-Bedarf.

PZN 12423869

statt 17,99 3)

120 ST

15,98€

Jetzt bestellen
14% gespart

WICK

MediNait Erkältungssirup für die Nacht 1)

Gegen Beschwerden von Erkältungen und grippalen Infekten in der Nacht.

PZN 2702315

statt 16,18 2)

90 ML (155,33€ pro 1l)

13,98€

Jetzt bestellen
19% gespart

GRIPPOSTAD

C Hartkapseln 1)

Bei Erkältung und grippalen Infekten. Mit Vitamin C und 4er-Wirkstoffkombi gegen Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen, Fieber und Reizhusten.

PZN 571748

statt 15,97 2)

24 ST

12,98€

Jetzt bestellen
16% gespart

EMSER

Nasendusche mit 4 Btl.Nasenspülsalz

Zur gründlichen Nasenspülung - wohltuend und befreiend.

PZN 12615385

statt 17,80 3)

1 ST

14,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

NUROFEN

400 mg Weichkapseln 1)

Zur Anwendung bei Erwachsenen, bei leichten bis mäßig starken Schmerzen.

PZN 16225037

statt 9,97 2)

20 ST

8,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

DOBENDAN

Direkt Flurbiprofen Spray 8,75mg/Dos.Mund 1)

Zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von akuten Halsschmerzen bei Erwachsenen.

PZN 11024417

statt 14,98 2)

15 ML (798,67€ pro 1l)

11,98€

Jetzt bestellen
23% gespart

DOBENDAN

Direkt Flurbiprofen 8,75 mg Lutschtabl. 1)

Schmerzlindernd und abschwellende Wirkung bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden.

PZN 6866410

statt 12,95 2)

24 ST

9,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

NASENDUO

Nasenspray 1)

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen.

PZN 12521543

statt 7,50 2)

10 ML (598,00€ pro 1l)

5,98€

Jetzt bestellen
21% gespart

DICLOX

forte 20 mg/g Gel 1)

Schmerzgel zur Behandlung von akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen.

PZN 16705004

statt 18,98 2)

100 G (149,80€ pro 1kg)

14,98€

Jetzt bestellen
18% gespart

IBU-LYSIN-ratiopharm

400 mg Filmtabletten 1)

Ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel.

PZN 16197878

statt 10,98 2)

20 ST

8,98€

Jetzt bestellen
7% gespart

DOPPELHERZ

A-Z+Omega-3 all-in-one system Kapseln

Enthält sorgfältig aufeinander abgestimmte Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente – von Vitamin A bis Zink.

PZN 18196676

statt 12,95 3)

30 ST

11,98€

Jetzt bestellen
9% gespart

DOPPELHERZ

Ginkgo 120 mg system Filmtabletten 1)

Pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz.

PZN 10963248

statt 59,64 2)

120 ST

53,98€

Jetzt bestellen
14% gespart

GESUNDFORM

C+Zink m.Acerola Depot Kapseln

Anwendungsgebiet: Verdauungsstörungen

PZN 4434385

statt 13,95 3)

60 ST

11,98€

Jetzt bestellen
11% gespart

GESUNDFORM

Vitamin D3 2.500 I.E. Vega-Caps

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D3 in einer vegetarischen Kapsel.

PZN 12413463

statt 22,45 3)

100 ST

19,98€

Jetzt bestellen
9% gespart

GELOMYRTOL

forte magensaftresistente Weichkapseln 1)

Bei Sinusitis und Bronchitis mit Husten, Schnupfen, Druckkopfschmerz.

PZN 1479157

statt 14,30 2)

20 ST

12,98€

Jetzt bestellen
16% gespart

ORTHOMOL

Immun Granulat Beutel

Nahrungsergänzungsmittel mit wichtigen Mikronährstoffen für das Immunsystem.

PZN 1319962

statt 62,99 3)

30 ST

52,98€

Jetzt bestellen
9% gespart

DORITHRICIN

Halstabletten Classic 1)

Mund- und Rachentherapeutikum. Geschmack: Minze.

PZN 7727923

statt 10,98 2)

20 ST

9,98€

Jetzt bestellen
11% gespart

LINGUMELT

akut 2 mg Lyophilisat zum Einnehmen 1)

Zur symptomatischen Behandlung von akuten Durchfällen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

PZN 17526835

statt 11,17 2)

12 ST

9,98€

Jetzt bestellen
11% gespart

ELYTRO

Pulver z.Herst.e.Lösung z.Einnehmen

Zum Diätmanagement von Flüssigkeitsmangel (Dehydration) bei Durchfallerkrankungen. Geschmacksneutrales Pulver zur Herstellung einer Lösung.

PZN 18653180

statt 13,49 3)

20 ST

11,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

MANUKA

HEALTH MGO 400+ Manuka Honig+e.L.Gesch.set

Zum Einrühren in Tee oder Kaffee, für das gewisse Extra im Kuchen, auf dem Brot oder als Superfood-Zutat in Smoothies.

PZN 16877018

statt 61,95 3)

250 G (223,92€ pro 1kg)

55,98€

Jetzt bestellen
14% gespart

H&S

Husten- und Bronchialtee N Filterbeutel

Pflanzliches Arzneimittel bei Anzeichen von Bronchitis. Symptome der Bronchitis sowie zur Reizlinderung bei Katarrhen der oberen Luftwege mit trockenem Husten.

PZN 3796790

statt 4,65 3)

20X2.0 G (99,50€ pro 1kg)

3,98€

Jetzt bestellen
19% gespart

CETAPHIL

Feuchtigkeitscreme

Pflegt chronisch trockene und empfindliche Haut.

PZN 1874014

statt 28,95 3)

456 ML (51,49€ pro 1l)

23,48€

Jetzt bestellen
20% gespart

PROSPAN

Hustenliquid im Portionsbeutel 1)

Pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege.

PZN 3330867

statt 9,97 2)

21X5 ML (76,00€ pro 1l)

7,98€

Jetzt bestellen
17% gespart

ARTELAC

Complete MDO Augentropfen

Bereits mit einem Tropfen rundum sicher versorgt. Besondere Zusammensetzung mit Hyaluronsäure und Lipiden. Ohne Konservierungsmittel und damit sehr gut verträglich.

PZN 12436056

statt 17,95 3)

10 ML (1498,00€ pro 1l)

14,98€

Jetzt bestellen
10% gespart

MERIDOL

Parodont-Expert Mundspülung

Hilft die Widerstandskraft des Zahnfleischs gegen die Ursache von Zahnfleischbluten, Parodontitis und Zahnfleischrückgang zu stärken.

PZN 18435098

statt 9,98 3)

400 ML (22,45€ pro 1l)

8,98€

Jetzt bestellen
17% gespart

MERIDOL

Parodont-Expert Zahnpasta

Stärkt die Widerstandskraft des Zahnfleischs, sogar gegen Parodontitis.

PZN 12442269

statt 5,98 3)

75 ML (66,40€ pro 1l)

4,98€

Jetzt bestellen
14% gespart

GUTEN

TAG Apotheke Vit.C 300 mg+Zink 10 mg Depot

Die Vitalstoff-Kombination für eine normale Funktion des Immunsystems.

PZN 11340437

statt 6,99 3)

60 ST

5,98€

Jetzt bestellen
20% gespart

GUTEN

TAG Apotheke Vitamin B Komplex Kapseln

Nahrungsergänzungsmittel mit allen 8 B-Vitaminen als Beitrag zur Aufrechterhaltung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit.

PZN 12511616

statt 9,99 3)

60 ST

7,98€

Jetzt bestellen
21% gespart

EUCERIN

Anti-Age Hyaluron-Filler+Elasticity LSF 30

Anti-Aging Gesichtspflege für reife Haut mit LSF 30 und UVA-Schutz.

PZN 16154610

statt 37,95 3)

50 ML (599,60€ pro 1l)

29,98€

Jetzt bestellen
17% gespart

EUCERIN

DermoPure Triple Effect Reinigungsgel

Reinigungsgel für das Gesicht bei Spätakne. Waschgel mit Salicylsäure.

PZN 18222095

statt 16,75 3)

150 ML (93,20€ pro 1l)

13,98€

Jetzt bestellen
16% gespart

BROMUC

akut 600 mg Hustenlöser Plv.z.H.e.L.z.Einn. 1)

Arzneimittel zur Verflüssigung zähen Schleims in den Atemwegen. Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene.

PZN 11353150

statt 10,69 2)

20 ST

8,98€

Jetzt bestellen
13% gespart

THERMACARE

Rückenumschläge S-XL z.Schmerzlind.

8 Stunden therapeutische Tiefenwärme. Flexibler Klettverschluss.

PZN 6683796

statt 14,98 3)

2 ST

12,98€

Jetzt bestellen
38% gespart

HYLO-COMOD

Augentropfen

Zur Befeuchtung der Augenoberfläche.

PZN 495970

statt 15,98 3)

10 ML (995,00€ pro 1l)

9,95€

Jetzt bestellen
39% gespart

NEUREXAN

Tabletten 1)

Homöopathisches Arzneimittel gegen nervöse Unruhezustände und Schlafstörungen.

PZN 4115272

statt 26,35 2)

100 ST

15,95€

Jetzt bestellen
37% gespart

ELMEX

GELEE 1)

Zur Vorbeugung gegen Karies und zur Behandlung überempfindlicher Zahnhälse. Ab 6 Jahre.

PZN 3120822

statt 14,15 2)

25 G (358,00€ pro 1kg)

8,95€

Jetzt bestellen
26% gespart

ISDIN

Si-Nails Nagelhärter Stift

Zum Schutz und zur Verbesserung des Aussehens von Nägeln und Nagelhaut.

PZN 15617114

statt 22,98 3)

2.5 ML (6792,00€ pro 1l)

16,98€

Jetzt bestellen
34% gespart

DOPPELHERZ

Kollagen Extra system Trinkampullen

Nahrungsergänzungsmittel mit mit Kollagen-Peptiden und Apfel-Cassis-Geschmack.

PZN 17215437

statt 49,98 3)

30 ST

32,98€

Jetzt bestellen
40% gespart

DOLORMIN

extra Filmtabletten 1)

Bei Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen sowie Fieber.

PZN 91089

statt 11,65 2)

20 ST

6,95€

Jetzt bestellen
46% gespart

DR.THEISS

Melatonin Einschlaf-Schmelztabletten

Schmelztabletten mit Melatonin zur Unterstützung des Schlaf-Wach-Rhythmus.

PZN 17212686

statt 10,95 3)

30 ST

5,95€

Jetzt bestellen

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

Apotheke im Hauptbahnhof

Kontakt

Tel.: 0341 1406080

Fax: 0341 14060850


E-Mail: info@apotheke-leipzig.de

Internet: http://www.apotheke-leipzig.de/

Apotheke im Hauptbahnhof

Willy-Brandt-Platz 5

04109 Leipzig

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 bis 21:00 Uhr


Samstag
08:00 bis 21:00 Uhr


Sonntag
12:00 bis 18:00 Uhr


10 %

Ihr exklusiver Rabatt

Einfach diese Abbildung auf Ihrem Smartphone vorzeigen und 10 % Rabatt auf einen Einkauf ab 10,- € oder 15 % Rabatt auf einen Einkauf ab 20,- € bekommen. Gilt nicht für das verschreibungspflichtige Sortiment.

Aktionsartikel, Doppelrabattierungen und Rezeptzuzahlungen sind leider ausgenommen. Gilt nur bei Abholung in der Apotheke.

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de